Käuferschutz bei Zahlung mit Paypal

Wenn Sie mit Paypal zahlen sind Ihre Einkäufe zusätzlich kostenlos geschützt – und das für den vollen Kaufpreis und die Versandkosten. Falls einmal Probleme mit einem Artikel auftreten, helfen wir Ihnen, eine Lösung mit dem Verkäufer herbeizuführen.

Der PayPal-Käuferschutz greift in den folgenden beiden Fällen:

• Der Verkäufer hat den Artikel nicht versendet.
• Der Artikel weicht erheblich von der Artikelbeschreibung ab.

Sie haben ab Zeitpunkt der Zahlung 45 Tage Zeit, um Ihr Problem bei PayPal zu melden. Wenn Ihr Antrag auf PayPal-Käuferschutz erfolgreich ist, erstatten wir den Kaufpreis inklusive Versandkosten.

Damit Sie den PayPal-Käuferschutz in Anspruch nehmen können, müssen Sie auf folgende Voraussetzungen achten:

• Sie haben den Artikel mit PayPal bezahlt.
• Bei dem gekauften Artikel handelt es sich um einen materiellen Artikel, der versandt werden kann (nicht abgedeckt sind: immaterielle Güter, Dienstleistungen, Geschenkgutscheine und weitere nicht physische Güter ebenso wie Artikel, die nicht versandt werden können, z.B. Autos, Motorräder, Boote und Flugzeuge).